Mein Erdendasein…….

begann vor

 sieben jahrzehnten

mit geschrei

 

die  muttermilch  saugte ich

hastig in mir ein

 mutter’s brüste

mussten wegen mir

schwerstarbeit

verrichten

 

die zwei kleinen nippel

kitzelten mich immer

an meine nase

ich konnte sie ja

noch nicht sehen

 

heute bin ich

ein rentner

wie viele andere auch

alt und verbraucht

für’s  altenheim

aber bin ich noch

ziemlich fit

 

sorgen tu ich

für mich selbst

auch wenn im rücken

und beinen

die schmerzen

einzug gehalten

 

die mir sagen

du bist alt

sehe es endlich ein

mein optimismus

und meine lebensfreude

sind noch ganz gut ausgeprägt

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Februar 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar