Schwüle Nacht……

 

schatzi mir ist so warm

könntest du bitte

ein fenster öffnen

ich tat als ob ich es überhört habe

eine weile tat sich nichts

 

schatzi bitte bettelte christina

ja es ist schon gut

ich gehe ja

wie ich mich aus dem bett quälte

über meiner frau stieg

lachte sie laut auf

 

warum lacht du denn so

wollte ich natürlich wissen

sie lächelte nur

ich sehe den schiefen turm von pisa

er richtet gerade auf

 

christina warte nur

gleich ist der turm zurück

sie starte mich an

ihr nackt sein

erregte meine sinne

Denke an dich

 

es war mal

wieder soweit

ich war den abend allein

zu hause

 

etwas fehlte mir

so wie mir

geht es vielen

alten senioren

 

meine erinnerung

fällt mir schwer

du bist fort

ich leide darunter

 

 ich glaube

nach jedem warum

wohin das leben uns führt

gibt es eine antwort

nur das ergibt ein sinn