An Gibraltar vorbei

 

bei diesen temperaturen

muss ich immer

zurück denken

wie wir damals

ohne klimaanlagen

auf schifffen

in südlichen breiten arbeiteten

 

monatelang waren wir

westlich vor marokko

den tropischen wetter ausgesetzt

nur eine abkühlung

mit meereswasser

war ein trost

 

braungebrannt

kehrten wir mit

mit einer schifffsrasur

und spaßbad

in las palmas

in der heimat zurück

 

 

 

 

Ich der Ossi

wenn

mein  kind fragt

du vati

was  ist

ein ossi

wo leben diese
ossi’s

dann kann ich

mit stolz

darauf antworten

mein liebes kind
dein vater ist

ein ossi

unsere großeltern

eltern

in ein land geboren

ein vaterland

deutschland

hieß

der größenwahn

einiger herren……..
hat uns

deutsche

getrennt

in west und ost

aber wir sind
ein volk

eine nation

deutschland

da ich ja nun

ein echter deutscher bin

und kein ossi mehr

werde ich des öfteren gefragt

warum ich mich ein ostdeuschen nenn

ich könnte einfach sagen

ich bin wie alle deutschen

einfach ein deutscher

 

ich habe mich auch

während der 40 jahre ddr

immer darum bemüht

mensch zu bleiben

 

während meiner hochseefischer zeit

habe ich nie anfeindungen erlebt

 in welchen erdteil der welt

wir auch gerade waren

nur die -im-

der sed

hatten  ein wachsammes Auge

auf uns mitbürgern gerichtet

das nur keiner der schäflein

verloren  geht

besonders im die floridastraße

nach  Havanna

und westlichen ausland

waren diese lieben genossen

besonders aktiv

 

viele ja jahre war ich

auf dem fangplätzen

der usa, canada, island,

norwegen usw.

aber als kommunisten

hat uns nie jemand beschimpft

auch wenn unsere flagge

außer scharz rot gold

mit… versehen war

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.