Winterzeit

 

paulchens

erster winter

mutti mutti

 paulchen starte ganz aufgeregt

hin zum stubenfenter

ein seltener  anblick

 

 sieh mal mutti

schneekritalle zieren

die glascheiben von außen

scnnee liegt auf die fensterflächen

 

kinder tummeln ich

gegenüber auf die schneebedeckte wiese

bauen männer mit roter nase

weiße schneebälle

fliegen durch die luft

ein lautes raunen

 

der kinder

scheuen nicht

die starre eisigkeit

des winters

tummeln sich in die

kälte und schnee

 

 

Frau Holle

 

bitte schüttele deine betten

nicht  so toll

mach bitte ab und zu

eine kleine pause

die erde stöhnt

jetzt schon

von den vielen weißen flöckchen

die von himmel fallen

 

natürlich die kinder

sind froh darüber

das es wieder

einmal so richtig schnee gibt

zum  rodeln

ski fahren

und vieles mehr

danke frau holle