31 Mai 2022

Schau, mal …..

 

der sommer  naht

auf der erde

die sonne lacht

vögel singen

von früh bis spät

 

am erdenrund

der blaugraue himmel

der harzberg

im grünen kleid

grüße mir entgegensendet

 

am haus

mein blumenbeet

die ersten rosen öffnen sich

all die pracht

ich liebe sie

 

P.s

Danke, für die 760 Tage

mit Euch!

Liebe Freunde.

-Weltweit – D.S

31.05. 2022

 

28 Mai 2022

Die Antwort

 

Als nachts in den Kronen des  Blätterdachs

die weißgrauen Nebellichter emporstiegen

hingen Tränen in dem Wolkengespinst

sie regneten auf die Erde herab

Trauer  hüllte sie ein

aus der Ferne fragt der Wind flüsternd das Schiff

doch hoch oben wo die Nebellichter entschwinden

liegt irgendwo vergraben die Antwort

und irgendwann wenn die Erde getrocknet von den

Tränen

und die Trauer entschwindet

dann werden alle Schmerzen vergehen

und die Liebe wird wieder am Anfang stehen

Ps.

Autorin:

Helga Helnwein

Wien -1997