Hautnah….

 

bin ich in den siebziegern

dem winter begegnet

zwischen neufunland

und labrador

 

reglos und benommen

stand ich achterschifffs

staunte über die eimassen

um uns herum

 

wo ich herkomme

hatten wir ja auch winter

aber so frostig wie hier

und von klirrendem eis umgeben

 

hier zu verweilen

diese schneebedeckte landschaft

von der schönheit

träume ich heut noch

 

 

 

 

 

Die Wahrheit

 

ich mag dich

einfach wie du bist

ganz unbefangen gehst du

neben mir daher

 

eine frau wie dich

zu lieben und mehr

muss für einen mann

einen grund haben

an die liebe zu glauben

 

in deinen augen erkenne ich

 du denkst darüber genau

wie ich selbst

lass uns träumen

du und ich

wir zwei sind ein paar