Bekenntnis…..

 

nur eine einzige rose

schenke ich dir

da mein herz

den glauben

dich zu lieben

bis im inneren

meiner seele

hoffen lässt

 

ich mach den anfang

geh zielstrebig auf dich zu

stehe auge in auge

dir ganz nah

dein schneller blick

mein herz schellt ganz leise

klammer mich an den gedanken fest

dir ergeht es ebenso

 

du bleibst stehen

es folgen erste worte

schließlich bemerken ich

es gibt nicht viele menschen

von deiner sorte

feuchte hände

streicheln mich

sagen das du zufrieden mit mir bist

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehnsucht nach dir

 

mein herz ist auf

liebe eingestellt

will mit deinen

ein glück zu zweien

 

einmal muss es doch gelingen

ein ja von dir zu hören

nach all mein bestreben

nur dich zu lieben

 

nie soll uns trennen

getratsche und getuchel

mag kommen was will

nur dich werde ich lieben