Ein Hauch

 

von dir

ist noch zu spüren

manchmal denke ich

du bist nur frühstücks brötchen holen

der kaffeeduft zieht durch die wohnung

allzu lange bist du noch nicht weg

 

ein kühler luftzug

schreckt mich von mein phantasien auf

mein pulsschlag vibriert

tillmanns bild

sehe ich vor mir

ich spür

mein herz klopft wie wild

 

 

 

 

 

Ein Prickeln

 

wie das so war

mit Mädchen

die eine

sie sollte doch für mich da sein

mehr wollte ich nicht

 

so war es mit Lea

ich dachte an nichts weiter

als ich sie erblickte

eine hoffnungsvolle illusion

von sehnsucht befiel mich

 

in meinem inneren

prickelte es vor erregung

doch mein verstand sagte mir

sei kein narr

lass deine hände von ihr