Neujahrstage 2021

 

über nacht hat frau holle

  sondersicht  gemacht

ihre weiße bracht

nachträglich zu uns menschen

auf die erde geschüttelt

ob sie weihnachten

verschlafen hat

 

klein erwin sitzend

am stubenfenster

sieht auf

die weiße bracht

die  sich auf wegen

straßen breit gemacht

 

wo ist der vati

mutti…..

ruft erwin erregt

die mutter herbei

ob er in im Keller

mein schlitten zum rodeln

startklar macht

 

erwin

mahnt ihn

die Mutter

sei nicht so ungeduldig

frau holle

schickt euch kindern

sicherlich noch genug

dieser weißen winterpracht

erwin schmunzelt

 

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Januar 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar