Im Rentneralter

 

etwas tun

nicht für geld

 

wenn ich erzähle

das ich mich

seit jahrzehnten

mit schreiben

von texten befasse

und diese auch veröffentliche

kommt dann immer

die frage

warum tust du das

wenn du nichts

 finanzielles

davon hast

 

in deutschland

hat die kultur keinen wert

wenn man sich

mit poesie beschäftigt

 einer wie ich

tut dass nicht für geld

klar es ist viel arbeitet

aber für mich

nur ein hobby

meine arbeit

 gehört zum kulturgut

 ist zeitlos

aber wer versteht das schon

 

ein krimi oder tatort

wo es um mord und todschlag geht

ist doch viel spannender

in deutschland

man sich dann vor lauter angst

nicht mehr vor die tür wagt

aber die tv sender

machen damit guten profit

 

seit wochen bin ich

im internet

 meine web.

mit der ganzen welt verbunden

es spornt mich an

weiter zu schreiben

auch wenn ich auf die

siebzig jahre zugehe

 

was die völker bewegt

interessiert mich sehr

bin ich doch einer von ihnen

ob ich noch normal

bin oder nicht

darüber denke ich nicht nach

tu es einfach nur

schreibe für euch

uns alle

 

* Das Leben ist nichts für Feiglinge !!!!

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht27. Juli 2020 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar