Weihnachten anno 2020

 

nicht wie sonst

ist die Freude

zum Fest  der Familie

in Worten und Gesten schichtbar

nur verstummte Blicke

 

irgendwann stehe ich

am Tannenbaum

Lichter erhellen den Raum

leise singe ich

oh du Fröhliche ……..

 

die Kinder twittern

auf ihren Handy

mit Freunden

für sie  ist Weihnachten

kein Thema

 

die Sorgen meine

zerstörte Familien Harmonie

von Generationen

all ihr Tun und Hadeln

in Sinne  der Menschheit

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht24. Dezember 2020 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar