19 September 2021

Von Mensch zu Mensch

 

ich tu dich vermissen

würde dich gern

in die arme halten

und küssen

 

mit deinem einverständnis

die nacht mit dir verbringen

um dich zärtlich

zu lieben

 

wie es mit uns beiden

danach weitergeht

diese entscheidung mit dir

in ruhe gemeinsam tragen

 

könnte ich dann

in deinen augen sehen

ob die liebe uns verbindet

würde ich für immer bei dir bleiben

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld Copyright 2022. All rights reserved.

Verfasst 19. September 2021 von Dieter Schönefeld in category "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.