2 Mai 2020

Thale

Thale

Im frühen Septemberlicht
liegt mir
meine kleine Stadt
versilbert
zu Füßen

 

Ziegelgerötet das Dach
ihre grünversponnene Lunge
vom Waldgott bewacht

 

lehne ich
am Abendfenster
in milder Stimmung
über dem abgelaufenen Tag

 

ruht losgelöst
der Blick
im versiegelten Landschaftsbild
der Rosstrappe zum Harz

 

Über dem Hexentanzplatz
entfloh einst die Prinzessin
dem sagenreichen Ritter

 

wildromantisch schlängelt sich
die Bode durch das grasige
ins Auge verströmende Tal

 

Dieter Schönefeld

 

Schlagwörter: , , , , ,
Dieter Schönefeld Copyright 2022. All rights reserved.

Verfasst 2. Mai 2020 von Dieter Schönefeld in category "Thale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.