Unruhiger Geist

 

ich versuchte es

an der spree

die  weltuhr

hatte mich immer im blick

aber es war nicht

der richtige ort

 

dann winkte der norden

eine steife brise

und ein mädchen

erwarteten mich dort

ich habe alles versucht

mich auf mein leben zu besinnen

 

die sehnsucht

nach neuen

trieb mich weiter

war meinen Herzen Sieger

jetzt bin ich hier

es ist mein zuhause

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Januar 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar