Präsenz….

 

und wenn ich morgens

die augen öffne

liegen wir beide

eng beieinander da

 

ich mag deinen körper

in meiner  fantasie erkunden

meistens bist du vor mir wach

tust so als schläft du noch

 

du lässt mich so

wie ich bin

ich bin dein mittel punkt

im raum und zeit

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht26. Juli 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar