11 Juli 2020

Der Sechsundzwanzigste

 

es ist sonntag morgen

erna steht seit siebenuhr

vor dem wahllokal

der schule auf den höhen

 

die erna

ist eine gealterte frau

mit tiefen sorgenfalten im gesicht


Dieter Schönefeld Copyright 2022. All rights reserved.

Verfasst 11. Juli 2020 von Dieter Schönefeld in category "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.