2 Februar 2022

Ein Februartag

 

der wind pustet

um die ecke

es ist stürmisch

für kurze zeit

die sonne lacht

so beginnt der tag

 

da sitz sich nun

am fenster

schau in der landschaft

die harzberge

sind nur als graue

schattengebilde zu sehen

 

die gedanken

im stillen

meine sehensucht

nach dem frühling

bleibt ungebrochen

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld Copyright 2022. All rights reserved.

Verfasst 2. Februar 2022 von Dieter Schönefeld in category "Gesellschaftskritische Lyrik", "Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.