Fernweh

 

immer mehr

komm ich heute

zu die erkenntnis

was eigendlich

heimat ist

 

in jungen jahren

zieht es uns förmlich

in die große weite welt hinaus

wollen wir etwas erleben

 

hat man sich

dann satt gesehen

kommt man gern

wieder nach hause

 mir geht es da

nicht anders

 

heute ist es mir

wichtiger hier

in web.

mit menschen

zu kommunizieren

egal woher wir sind

welche sprache wir sprechen

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht17. September 2020 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar