Fernlesung

 

bei einem guten text

will ich euch den

alltag vergessen lassen

euch mit worten

mein alltag

miterleben lassen

 

der herbst ist jetzt

die beste zeit

euch um mich

zu versammeln

kraft und trost mit mir

zu teilen

 

euch allen will ich

die hände reichen

ferne spielt bei uns

 keine rolle

mit worten können wir

taten  sprechen lassen

 

 ich schreibe was

mich bewegt

ihr sollt daran

teil haben wo

auch immer wir

zuhause sind

so wie es sich für

freunde  gehört



Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

VeröffentlichtOktober 9, 2020 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.