Dasein nur….

 

etwas zu lieben

dazu wurde ich wohl nicht geboren

obwohl ich mir immer

die mühe machte

anderen menschen zu helfen

 

ich wurde kaum wahrgenommen

mein tun war ebend selbstverständlich

ich machte ja auch keine anstalten

mich hervor zu heben

oder mein ich zu betonen

 

aber ich bin froh darüber

nicht aufgegeben zu haben

mein ich zu überdenken

ob ich damit erfolg habe

ist für mich kein thema

 

die letzten achtzehn monate

hier mit euch

zeigen mir

man kann normal bleiben

muss nicht abheben

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht22. November 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.