Umdenken

 

die bereitschaft der bürger

zu helfen ist groß

ich würde es natürlich

auch recht gern tun

wenn ich es könnte

ich kann mich da hineinversetzen

wie es ist

plötzlich mit leeren händen

da zu stehen

 

mit der nackten angst

zu leben

ist der klimawandel

die naturkatastrophen

noch aufzuhalten

ich schäme mich

mein kind zu sagen

welche zukunft hinterlassen

wir euch

 

gibt es doch

in unerem lande

 leute genug

die aus gier

ihren verstand verkaufen

 in ihren köpfen

das ganze elend

herunter reden

zum hohn der bürger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht17. Juli 2021 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar