116 Tage Labrador -See/Kanada

Nun war der Moment endlich gekommen wonach sich Dietmar Schön

seit Wochen bemüht hatte, unbedingt noch vor Heiligabend auf einem

Schiff anzumustern. Und dann war es soweit; ” Ist alles in Ordnung ?”

fragte er nochmals zurück. Der Herr mit dem rundlichen Gesicht

hinter dem schweren Schreibtisch nickte nur freundlich und schob

ihm einen Zettel zu, worauf gestanden stand “Heuerschein” für

Ros 316 ” Junge Welt. Jetzt habe ich es endgültig geschafft .

Dabei lächelte er und wandte sich nochmals mit leuchtenden Augen

dem Mitarbeiter zu, es geht über den Atlantik nach Labrador und

Neufundland ist oben in Kanada meinte er noch und griff zum

Telefonhörer. Eigentlich wollte Dietmar noch etwas fragen, aber

er war sich nicht sicher. ” Es ist alles in bester Ordnung, mein

Freund” , kam ihn dieser ihm aber zuvor.

” Nur ehe Du zum Schiff gehst, musst Du zum Seefahrtsamt, um

Dich in die Musterrolle des Schiffes eintragen lassen.

Deine erste Fahrt nach Kanada wohl!” meinte er noch mit einem

Lächeln.” Dann eine gute Reise, mein  Freund.” Der Fisch wartet

auf dich – mein erstes Schiff  eins von zwei der größten deutschen

Fischereischiffen.

Anfang 1992 wurde  es verkauft und verschrottet!

 

Ich war einer von diejenigen, die ” draußen waren.

 

Ehre sei Gott in der Höhe, denn er schuf die Meere damit nicht

jeder Lumpenhund mit denen die Erde so reichlich gesegnet

dem fröhlichen Seemann da draußen begegnet!

 

Schlagwörter: , , ,
Dieter Schönefeld - Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Mai 2020 von Dieter Schönefeld in Kategorie "Kurzgeschichte

Schreibe einen Kommentar