31 März 2022

Die Freiheit genießen ….

 

zu schreiben was ich will

und nicht nach zensur

( ehem. ddr )

mehr kann nichts dazu sagen

ich stehe ja auch nicht

im wettbewerb

mit anderem autoren

 

es kommt mir nicht darauf an

ob ich am tag zehn

oder nur einen

besucher habe

wer meine texte nicht mag

braucht sie ja nicht zu lesen

ich zwinge ja niemanden dazu

 

die letzten 23. monate

wurde meine web.seite

sehr gut besucht

was will ich als leie mehr

als euch weltweit

danke zu sagen

 

ich hatte ja nie die gelegenheit

oder besser gesagt

war nicht system treu genug

um literatur zu studieren

 

alles was ich gelernt habe

habe ich mir selbst erlesen

( St. Lem, L Tolstoi. R.L. Stevenson. H G . Konsalik)

während meiner arbeit im schichtsystem

an eine drehmaschine

zu pausenzeiten

oder freizeit

 

mir wurde nichts geschenkt

wer wollte schon

gedichte zu lesen

deswegen schreibe ich ja nur texte

diese werden noch angenommen

zum glück

danke

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Schönefeld Copyright 2022. All rights reserved.

Verfasst 31. März 2022 von Dieter Schönefeld in category "Gesellschaftskritische Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.